Organic Orangen-Ingwer Eistee

Ein sehr aromatischer und gesunder Eistee.

Wir haben uns für eine kaum süße Variante beziehungsweise eine mit wenig Zucker entschieden, welche wir selbst, nach langem hin und her probieren, für lecker befunden haben.

Was ist Ingwer überhaupt?

Ingwer ist eine Wurzel. Sie wird meistens als Gewürz verwendet, seine heilende Wirkung jedoch oftmals verkannt. Die aromatische Knolle ist im tropischen Südostasien beheimatet. Ingwer (Zingiber officinale) ist nicht nur ein natürliches Antibiotikum, sondern kurbelt außerdem die Verdauung an, verringert und lindert Schmerzen und hilft gegen Übelkeit und Heimweh, wobei letzteres wohl eher mit einem Lächeln zu betrachten ist. Ein kleiner Scherz von mir.

Das Rezept ist denkbar einfach. Ihr benötigt lediglich einen Glaskrug oder eine Flasche, die sich im Kühlschrank verstauen lässt und natürlich folgende Zutaten:

Orangen-Ingwer Eistee 1L Menge
Orange 1 Stück
Frisch gepresster Orangensaft 100 ml
Ingwer 40 g
Zitronengras 0,5 Stangen
Zitronensaft 30 ml
Grüner Tee 8 g / 1 Teebeutel
Wasser 800 ml
Zucker 100 g Zucker
Zubereitung:

Die Orange wird zuerst längst halbiert und in Scheiben geschnitten, danach tut ihr sie in das Gefäß eurer Wahl. Die Schale könnt ihr gerne dran lassen, da sich die Ätherischen Öl zwischen der weißen bitteren Schale und der orangenen Haut befinden. Sie sollen nämlich auch ihren Platz in eurem/unserem Kaltgetränk finden. Die Enden könnt ihr nun getrost wegwerfen.

Als nächstes wird der Ingwer, sowie das Zitronengras in Scheiben geschnitten und mit in das Gefäß gegeben. Den Saft von einer Zitrone mit hinein pressen – es müssten ungefähr 30 ml sein. Und auch den Saft von einer Orange den restlich Zutaten hinzufügen. Sollten es weniger als 100 ml sein, presst ruhig eine halbe Orange mehr dazu und verwendet die andere Hälfte um den Drink später zu dekorieren.

Nun gebt ihr noch den Zucker (natürlich könnt ihr die Menge nach belieben variieren) und den Tee, entweder in einem Teesieb oder in einem Teebeutel mit dazu. Jetzt das ganze mit 800 ml heißem Wasser aufbrühen und 7 Minuten ziehen lassen. -Danach den grünen Tee wieder heraus holen und den Rest einige Stunden kalt stellen.

Tip: Denkt daran, dass das Wasser für grünen Tee nicht heißer als 80°C sein sollte, das der Tee dann Bitterstoffe entwickelt.

Mit Eiswürfeln und einer Scheibe Orange servieren – die perfekte Abkühlung für den Urlaub oder den Sommer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s