About Me

Wie alles begann.

Wie alles begann.
Ich wollte, schon vor der Ausbildung zum Koch, in die Töpfe der Köche schauen.
Ihr nicht?

Wie ihr sicher wisst, reicht es trotz aller Wissbegierigkeiten nicht, nur in den Topf eines Super-Kochs zu blicken. Bei einem so umfangreich gestaffelten Handwerk, wie das des Kochens, ist es sehr wichtig viel zu sehen und so vielen renomierten Köchen, wie möglich über die Schultern zu gucken. Ich möchte euch diesen Blick, zusammen mit mir, gewähren.

Ich heiße „einfach Leon“, bin mittelgroß, straßenköter-blond und (noch) 25 Jahre jung. In meinem Leben gab es sehr lange Zeit nichts anderes, als das Kochen. Das hat sich in den letzten Jahren anders entwickelt, viel zu lange habe ich meine persönlichen Ziele hinten angestellt und konnte so, oft nur im Sinne des Kochs, wachsen. Neben vielen Erfahrungen in der Küche, lebe ich sehr für das Reisen, für viele Outdoor-Sportarten und den Drang neues zu Erleben, dabei habe ich meine sehr geschätzten und geliebten Freunde immer im Kopf.

Mit diesem einzigartigen Blog möchte ich euch die Chance geben, nicht nur in die Töpfe und auf die Teller, anderer Köche in vielen Teilen der Welt, zu schauen, sondern mit meinen Lesern auch alle Erfahrungen, Leiden und Freuden teilen. Euch erwarten viele Informationen und Tips, wie man in unterschiedlichen Ländern, nur mit Wille und seinen zwei Händen alles lebensnotwendige erarbeiten kann, Essen, Bett, Taschengeld, Freizeit. In den folgenden Beiträgen in Videos, auf Bildern seht ihr, dass man bei all diesen abenteuerlichen Sachen auch noch sehr viel über das Kochen, andere Produkte, andere Länder, andere Gewohnheiten lernen kann, so dass man am Ende seiner Reise mit Sicherheit den nächsten passenden, aufregenden Arbeitsplatz auch in seiner Heimat finden wird oder sich vielleicht sogar am Paradies seiner Träume ein Leben aufbauen kann.

In den letzten sieben einhalb Jahren ist die Zeit natürlich nicht nutzlos verstrichen, sondern es war eine prägende Zeit, in der jeder Arbeitgeber meine vollste Loyalität genoss. Nun möchte ich mich aber meinen Lebenszielen widmen, mit dem Fundament, was ich, und mit Sicherheit ihr auch, aufgebaut habt.

Natürlich ist das alles hier nicht nur für Köche, sondern für jeden, der sich in der Lage und der emotionalen Verfassung sieht die Welt mit seinem Können und seinem schöpferischen Wesen zu bereichern.

Instagram

  • Mahlzeit ihr Lieben, wenn ihr die vegane 'Miso #gemüse #suppe mit Pak Choi' zu Hause nachkochen wollt, dann gibt es demnächst das Rezept auf meinem #food and #travel #blog. 🥕🥕🥕
.
Schaut vorbei.😊😊
.
Heute Trampe wir weiter nach Cadaques, Spanien. Eine wunderhübsche, süße Stadt am Mittelmeer, die von Touristen nicht so überrannt ist. 🙏🏾
.
Grüße aus Südfrankreich ihr Nudeln.❤️❤️ @culinaryhitchhiker .
Photo: @eugensellin der süße. .
.
#vegan #vegetarisch #yummy #eeeeeats #instagood #foodphotography #rezept #kochen #foodie #foodblogger #foods4thought #beautifulcuisines #dinner #soup #miso #foodpornshare #foodprnshare #foodporn_xox #foodglooby #foodblogger_de #foodblogliebe #regram #instagram
  • 🥕🥕🥕Zwiebeln bilden wunderbare Röstaromen, wenn man sie anbrät.
Die unterschiedlichen Sorten haben einen verschieden hohen Zuckeranteil, daher variiert auch der Grad der Röstung durch das karamellisieren. 
Somit ist die Wahl der richtigen Zwiebel zum jeweiligen Gericht ein Muss.
.
Außerdem sind in Zwiebeln Enzyme enthalten, die zur Verstoffwechslung von Fetten beitragen und die zur Verdauung fördern. 🌝
.
Einen guten Start ins Wochenende. @culinaryhitchhiker 🙂
.
.
#zwiebel #zwiebelemoji #blog #yummy #foodie #eeeeeats #instagood #sony #frankreich #foodbloggers #foodblogger_de #foodblogger #foods4thought #beautifulcuisines #healthy #gesund #foodpornshare #foodprnshare #foodphotography
  • Toast.
.
. .
.
.
.
.
.
#vegetarian #toast #yummy #blog #oeuf #beautifulcuisines #foodglooby #gesund #eeeeeats #instagood #sony #bareaders #healthy #harzerkäse #foodblogger #foodpornshare #foodphotography #foodblogger_de #foods4thought
  • Moody #morning this morning.
Quark mit selbst gepflückten Feigen und Pfirsich. 🍑🍑🍑
Ich liebe diese alten französischen #fenster.
.
Gleich gibt es Aubergine. 🍆🍆🍆
.
Wer hat alles einen feigen Baum im Garten stehen? 😂😂😂
.
.
.
. 
#alt
#yummy
#blog 
#foodie 
#foodbloggers 
#frankreich 
#moody 
#sunshine 
#foodblogger 
#foodblogger_de 
#eeeeeats 
#bareaders 
#breakfast 
#frühstück 
#beautifulcuisines 
#foodglooby 
#sony 
#instagram 
#instagood
  • Wisst ihr, was man alles mit ner Suppekelle anstellen kann?🤗
.
Habt ihr Ideen? Als Hammer vielleicht? 🤔
.
Demnächst erkläre ich auf meinem Food und Travel #blog, wie man manche Küchenutensilien sinnvoll entfremdet. . 
Diese Suppenkellen hier haben wir in einem kleinen Restaurant gefunden. 🐱Bis morgen. @culinaryhitchhiker 
Photo : @eugensellin . .
#suppenkellen
#frankreich
#yummy
#foodie
#foodbloggers
#beautifulcuisines
#foodblogliebe
#foodglooby
#foodblogger_de
#foodblogger
#eeeeeats
#bareaders
#salut
  • Einfachheit in kreativer Gelassenheit.🙏🏾
. 
Gedünstete Kohlrabi und Karotten #pasta mit #kürbis chutney, #safran und #thymian
Photo : @eugensellin 🤗
.
Das Rezept findet ihr demnächst auf meinem Food 'n' Travel #blog✌🏽✌️
.
Den heutigen Tag haben wir ausschließlich in der #natur verbracht, waren #kajak fahren, quatsch gemacht und uns gefühlt wie #kinder. Leider ohne Handy, deswegen auch ohne Story. 
Ey und ich habe ernsthaft 15-20 Mückenstiche. 😤
Wisst ihr, was man gegen das jucken tun kann? 🤔
.
Wann ward ihr das letzte mal einen Tag lang nur im Grünen und in der Natur?
.
Ich drücke gleich nochmal die Menschen, die um mich rum sind. Habt einen schönen Abend. @culinaryhitchhiker
.
.
#kohlrabi
#montpellier
#simpledish
#frankreich
#urlaub
#yummy
#bareaders
#foodbloggers
#foodblogger
#foodie
#foodblogger_de
#eeeeeats
#foodglooby
#foodblogliebe
#beautifulcuisines
#leckerlecker
#instagood
#foodiethought
#instagram
  • Petite👶 dejeuner a la Montpellier.🇫🇷
.
Ich habe mein Ziel vorerst erreicht. #südfrankreich ist eine wundervolle Gegend, irgendwie fühle ich mich hier sehr heimisch. Der Duft nach frischem #fisch vor den Restaurants, die prickelnde Sonne auf der Haut, guter, streng riechender #fromage, viel #natur, der Klang dieser wunderbaren Sprache und die alten französischen Steinhäuser aus der Römerzeit.
Immer wenn ich mich aus meinem Nest traue, beginne ich, mir Gedanken über Fernweh zu machen und die Eile in die Ferne wird größer.
Wie geht es euch in solchen Situationen?
.
Die schöne Caro, @cyufucker kam heute mit dem Zug und wir werden morgen die Gegend erkunden.🤹‍♀️💏
.
#frankreich #montpellier #frühstück #breakfast #foodie #eeeeeats #instagood #sony #fun #urlaub #foodbloggers #foodblogger_de #gloobyfood
  • Coffee beans. ☕☕
.
#kaffeegangster
. 
Food and Coffee are giving me all the energy I need.🐱🐵🐯
.
.
#kaffee
#bohne
#drug
#flow
#travel
#drink
#frühstücken
#healthy
#foodporn_xox
#foodie
#foodblogliebe
#foodblogger_de
#foodblogger
#foodphotography
#vegan #coffee
#gloobyfood
#yummy

Follow me!

Culinaryhitchhiker 2018 - all rights reserved
%d Bloggern gefällt das: